Choriner Straßenfest am 1. September 2018

Festplakat 2018

Das 22. Choriner Straßenfest sagt DANKE!!

Liebe Freunde und Nachbarn,
Vielen Dank an alle für ein wieder mal wunderbares Choriner Straßenfest!

Ganz besonderen Dank an alle Künstler, die auf unseren beiden Bühnen aufgetreten sind und das Publikum mit Musik, Theater und Comedy bestens unterhalten haben, ohne dafür eine Gage zu erwarten.
Weil uns das Wetter und die Ämter diesmal hold waren, sind wir erfreulicherweise in der Lage, ihnen wenigstens eine kleine symbolische Aufwandsentschädigung zukommen zu lassen.

Dank auch an alle Helfer im Vorfeld, beim Auf- und Abbau und an den Ständen und Bühnen, für die Spenden und Unterstützung (wie z.B. Tombolapreise, Drucken der Flyer etc., Geldspenden, Strom für die Stände, Verleih der Bühne, Nutzung von Lagerräumen in der Straße), an alle Akteure mit ihren verschiedenen spannenden und abwechslungsreichen Angeboten und an alle Besucher für die tolle Stimmung und das viele positive Feedback.

Das Bühnenprogramm findet Ihr hier.
Spender und Unterstützer

 

Bands // Acts // Aktivitäten von 14.00 bis 0.00 Uhr //
Musike auf der Bühne im Park
Theater • Lesung • Comedy • Puppenspiel auf der Bühne unter der Birke
NEIGHBOR TO NEIGHBOR • Filmprogramm über Nachbarn • Hinten im Park
Weitere Aktivitäten
Tombola

Vielleicht noch zur Ergänzung ein paar allgemeine Infos zum Fest:
Das Fest versteht sich als nicht-kommerzielles Nachbarschaftsfest zur Förderung der Kiezkultur und wird von einem mehr oder weniger großen Organisationsteam auf die Beine gesteckt, das rein ehrenamtlich arbeitet.
Fast 90% der Kosten (z.B. Bühne, Technik, Toiletten, in den letzten beiden Jahren haben wir versucht, den auftretenden Künstlern wenigstens eine - leider eher nur symbolische - Aufwandsentschädigung zukommen zu lassen) muss der Verein selbst mit Bier, Drinks, Bratwurst etc. erwirtschaften, da es keine Zuschüsse vom Bezirk o.ä. gibt und durch Spenden sowie durch Beiträge von Gewerbetreibenden aus der Straße nur ein kleiner Betrag zusammen kommt.
Deshalb sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen!


 Musike

 

Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot, © www.facebook.com/olle.icke.9

ALLES VON UNS • Deutschsprachiger Pop/Jazz
SIEGFRIED JACKSON AND BAND • Blues-Rock
ROCKIN‘ SOULS • Rock/Soul
BOLSCHEWISTISCHE KURKAPELLE SCHWARZ-ROT • Blaskapelle, Rock, Pop, Alle Genre
THE POPES • Soul, Rock, Funk

 

 Theater · Lesung · Comedy · Puppenspiel

 

Clarissa

Moderation • NIKKI UND CLARISSA • Nicole Weißbrodt
u.a. mit
ACCENDO/ROBIN VOGELFREY »DORNROSE« • Mitmachmärchen
THEATER LAKRITZ »HASE UND IGEL« • Erzähltheater mit Objekten aus dem Nähkästchen
»DAS GEHEIMNIS VON TYLANDOR« • Lesung Matthias Sachau
THE LIMELIGHT COLLECTIVE • Tanz und Chansons
DUCKIE L´ORANGE • Comedy/Walk act
ANDY HEIDE • Clown
THOMAS KORNMAIER • Comedy
INGRID WENZEL • Comedy
TIM WHELAN • Comedy
FLO STEDMON • Comedy mit Puppe
STEFAN DITTRICH »SINGT GUITARRE«

 

NEIGHBOR TO NEIGHBOR • Filmprogramm über Nachbarn

Kuratiert von Caspar Stracke • ab Sonnenuntergang

Norman McLaren (CAN) // Neighbors, 1952, 8 min
Joe Gibbons (US) // Spying, 1978, 8 min
Amy Siegel (US) // The Sleepers, 1999, 45 min
želimir žilnik (YUG) // Inventur, 1977, 12 min
Józef Robakowski (PL) // Z mojego okna (From My Window), 1979, 19 min
Agnes Varda (FR) // Daguerréotypes, 1976, 80 min

 

Weitere Aktivitäten

Trash Talk
Mehr über weniger Müll reden

"Trash-Talk" auf dem Choriner Straßenfest
Stell mit uns Fragen wie: Ist die Welt noch zu retten? Wie sollen wir leben? Wo kann ich anfangen und macht Nachhaltigkeit auch Spaß?

In der Zeit von 15 bis 20 Uhr laden wir interessante Gäste ein, mit denen wir uns individuell und dann abschließend in großer Runde zum Thema Nachhaltigkeit austauschen. Das Format nennen wir "Trash-Talk", wobei es dabei nicht nur um Müllvermeidung, sondern eben um kleine individuelle oder gesellschaftliche Ansätze von Veränderung geht. Technisch sind wir wie bei einer Life-Radio-Sendung mit Mikros verstärkt und die Gespräche werden später zu Podcasts zusammengeschnitten.

In jeder Gesprächsrunde gibt es natürlich auch Möglichkeiten für Zuschauer ihre Fragen zu stellen!
Zur Projektwebsite
Projekt auf Facebook

Wieder Fahrrad-Parcours für Kinder // Choriner Straße
Der ADFC wird wieder einen Fahrrad-Parcours für Kinder anbieten. Der ADFC-Fahrradparcours trainiert vor allem für Kinder die Sicherheit auf dem Fahrrad. Es geht dabei nicht vorrangig um das Einhalten von Verkehrsregeln, sondern um das Antrainieren von Sicherheit und Geschicklichkeit auf dem eigenen Fahrrad und um Spass beim Fahrradfahren. Einige Fahrräder können ausgeliehen werden, doch idealerweise bewältigt man den Parcour mit dem eigenen Rad, also am Besten beim nächsten Mal eigene Räder mitbringen. Diese werden dann am Stand des ADFC übrigens auch kostenlos einem SicherheitsCheck unterzogen.
mehr...[hier]

Nachbar- und Kinder-Flohmarkt!

Auch dieses Jahr veranstalten wir im Rahmen des Choriner Straßenfests wieder einen Anwohner- und Kinder-Flohmarkt! Fröhliches Feilschen!

4. Große Choriner-Straßenfest-Tombola

Tombola

Zum 22. Choriner Straßenfest am 1. September 2018, steigt - weils die letzten Male so schön war -
die vierte große Choriner-Straßenfest-Tombola
Und dafür brauchen wir wieder... PREISE!

Spenden können alle Anwohner der Choriner Straße und darüber hinaus wie auch alle Unternehmen (im Umfeld) der Choriner Straße.
Geeignet ist alles, was sauber und nicht kaputt ist und worüber sich viele Leute eurer Einschätzung nach freuen. Bücher bitte nur wenn sie hochwertig sind und einen breiten Geschmack treffen.

Den Unternehmen, die gespendet haben, danken wir auf einem großen Plakat neben dem glamourösen Tombola-Tisch und auf der Internetseite des Straßenfests
www.choriner-strasse.de.
Der Choriner Straßenfest-Verein stellt auf Wunsch Sach-Spenden-Quittungen für die gestifteten Preise aus.
Alle Erlöse kommen dem Choriner Straßenfest zugute.

Ihr könnt eure Preis-Spenden zu den üblichen Öffnungszeiten 10.00 bis 19.00 Uhr (Sa: 11.00 bis 16.00 Uhr) im Laden C37 (Choriner Straße 37) abgeben.

Kontakt:
Choriner-Straßenfestkommittee:
Eva erreichbar per E-Mail an hallo@choriner-strasse.de / Betreff: Tombola
Infoflyer Tombola mit weiteren Infos

 Sonstiges und in eigener Sache

Weiterhin gilt:
Wenn Ihr diesen Links folgt:
http://www.shirtlabor.de/suche.html?q=Choriner+Stra%C3%9Fenfest
https://shop.spreadshirt.de/1136675?noCache=true
könnt Ihr Euch selbst ein T-Shirt bestellen, ein Teil des Verkaufspreises geht dabei an den Verein und hilft das nächste Fest zu finanzieren. Für alle echten Fans des Festes und der Strasse!!!!

 
Und in eigener Sache...

Liebe Freunde des Choriner Straßenfestes,
damit unser nachbarschaftlich organisiertes Fest für alle etwas bieten kann und auch im nächsten Jahr wieder stattfinden kann, brauchen wir Eure Unterstützung. Wir freuen uns daher über Spenden in jeder Höhe.

Der Choriner Straßenfest e.V. ist ein anerkannt gemeinnütziger Verein, so dass die Spenden absetzbar sind. Bis 100 Euro reicht der Überweisungsbeleg als Nachweis. Sollte jemand mehr spenden wollen, stellen wir natürlich gern eine Spendenbescheinigung aus. Tragt dann bitte im Buchungstext Euren vollen Namen ein und meldet Euch per Email bei uns.

Alle Helfer des Festes arbeiten zu 100% ehrenamtlich. Das Geld wird ausschließlich für die Organisation und Durchführung des Festes verwendet. Z.B. für die Bühnen, die Technik, die Gebühren und die Versorgung der Bands und anderen Mitwirkenden, sowie für die Hüpfburg, das Kinderprogramm, für Miet-WC's u.v.m....

Bankverbindung:
Choriner Straßenfest e.V. | IBAN: DE46 43060967 1161160800 | BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank Bochum | KTO: 1161160800 | BLZ: 43060967


Beste Grüße vom Orga-Team.